Modernes Astrolabium (mittlere Größe)

Modernes Astrolabium (mittlere Größe) von Geodus.
LUPE verfügbar. Bewegen Sie Ihre Maus auf dem HAUPTBILD zur Ansicht der Vergrößerung. Die Hochladung der Vergrößerung kann einige Sekunden dauern..
Größenverhältnis zwischen Artikel und einer Person von 1,70m. Die kleinen Artikeln stehen auf einem Tisch. Durchmesser in cm und inch.

Unser Preis: 104.00 €

 
Kostenlose Lieferung
Auf Lager

Unser Preis: 104.00 €

  (Gratis Versand)
Auf Lager
In den Warenkorb
  • Beschreibung
  • Lieferfrist
  • Mehr Infos
  • Rezensionen
Durchmesser: 10 cm
Gesamthöhe: 12 cm

Gewicht: 0.34 kg
Materialien: lackiertes Metall


Modernes Astrolabium (mittlere Größe).

Dieses neue Astrolabium wird in gleicher Weise von Hand gefertigt, wie die Astrolabien vor über tausend Jahren. Die Sternenkarte ist aber auf dem neuesten Stand.

Funktion.
Ein Astrolabium ist ein sehr altertümlicher astronomischer Computer, um Probleme bezüglich der Zeit (Wie viel Uhr ist es), der Position der Sonne und der Sterne zu lösen.

Astrolabien werden verwendet, um den Himmel an einem bestimmten Ort zu gegebener Zeit darzustellen.
Dies geschieht, indem der Himmel auf der Fläche des Astrolabiums dargestellt wird.
Um ein Astrolabium zu benutzen, richtet man die beweglichen Teile an einem bestimmten Datum und an einer bestimmten Zeit aus. Einmal eingestellt, wird viel vom Himmel (sowohl sichtbar als auch unsichtbar) auf der Fläche des Instruments dargestellt.
Eine typische Verwendung des Astrolabiums ist das Feststellen der Zeit bei Tag oder bei Nacht, das Ermitteln der Zeit von Himmelserscheinungen wie Sonnenauf- oder untergängen und als praktische Hilfe zur Berechnung von Sternenpositionen.
Das typische Astrolabium war kein Navigationsinstrument, obwohl ein Instrument genannt Seefahrer-Astrolabium in der Renaissance weit verbreitet war.

Geschichte.
Die Geschichte des Astrolabiums beginnt vor mehr als 2000 Jahren.
Die Gesetzmäßigkeiten der Astrolabiumprojektion (stereografisch) waren bereits 150 v.Chr. bekannt und genaue Astrolabien wurden bereits vor 400 n.Chr. hergestellt.
Das Astrolabium wurde in den Jahren 800 in der islamischen Welt hoch entwickelt und im frühen 12 Jahrhundert vom islamischen Spanien (al-Andalus) in Europa eingeführt.
Bis etwa 1650 war es das gängigste astronomische Instrument, bis es durch präzisere Instrumente ersetzt wurde.

Genauigkeit.
Die Himmelskarte, dieses Astrolabiums ist aus dem 21. Jahrhundert.
Dieses Astrolabium ist voll funktionstüchtig.
Seine Genauigkeit ist:
für die Breiten 49° bis 52 ° (Frankfurt, London, Paris, Brüssel),
für die anderen nördlichen Breiten.


Die Liebe zum Detail, das historische Interesse und die Schönheit der Formen zeichnen dieses sehr schöne Astrolabium aus. Er wird komplett mit einem Holzsockel und einer Bedienungsanleitung ( in englisch in französisch in spanisch in italienisch ) geliefert.

Lieferdatum des Artikels Modernes Astrolabium (mittlere Größe) *

Lieferdatum des Artikels Modernes Astrolabium (mittlere Größe)
* Ohne Gewähr. Abweichungen sind möglich. Bitte beachten Sie, dass Ihr Auftrag erst nach Erhalt der Zahlung bearbeitet werden kann. Diese angegebenen Lieferzeiten beruhen auf einer Zahlung per Kreditkarte. Sie verlängern sich um ca. 2 Tage bei Zahlung per Überweisung.

Garantien für den Artikel Modernes Astrolabium (mittlere Größe)

Zufrieden oder Geld zurück
Garantie: 1 Jahr
ColumbusGlobus zahlt Ihnen den Unterschied zurück falls Sie den selben Artikel billiger finden (inklusive eventuelle Versandkosten), auf dem Web oder in einem Geschäft, in Europa, während einem Zeitraum von zwei Wochen nach Bezahlung.

Komplettes TED Video (9 Minuten)



Einleitung, Beschreibung: verschiedene Teile, stereographische Projektion, Hauptfunktion: welche Zeit ist es in 5 Stufen, andere Funktionen, Geschichte, Abschluss.

Video ansehen



Video über die verschiedenen Teile eines Astrolabium (2 Minuten)



Mater (Grundplatte), Scale Shadow square (Quadrat Schatten Skala), Alidade (drehbarer Doppelzeiger mit Diopter), Plate (Einlegescheibe, Tympanon), Altitude (Höhe, Almukantarat), Azimuth, Unequal Hours (ungleiche Stunden, Temporalstunden), Horizon (Horizont), Zenith (Zenit), Tropic and Equator (Wendekreise und Äquator), Rete (Sternenscheibe, Rete), Ecliptic (Ekliptikkreis), Fixed Stars (Fixsterne).

Video ansehen



Kundenbewertung des Artikels H32

(nach Datum sortiert, die neueste zuerst)
Durchschnitt von 81 Kundenbewertungen dieses Artikels.Durchschnittliche Kundenbewertung 4,4   (81 Bewertungen)

Note: 5 auf 5. Guter Artikel, nett verpackt.
Matthias E. aus Ganderkesee (Niedersachsen, Deutschland)

Note: 4 auf 5. Gutes Produkt
Ulrich A. aus Schwerte (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Note: 5 auf 5. Hätte für das Geld etwas größer sein können aber sonst im Detail super.
Bert L. aus Chemnitz (Sachsen, Deutschland)

Note: 4 auf 5. deutsche bed.inanleitug nicht dabei
Rudolf B. aus Wien (Wien, Österreich)

Note: 5 auf 5. sehr schön gearbeitet - einzig die Sternenbezeichnungen sind etwas unleserlich geraten; die Anleitung war eine gute Hilfe - aber leider fehlten dort einige Bezeichnungen, welche ich jedoch rekonstruieren konnte.
Urs W. aus Ittigen (Bern, Schweiz)

Note: 5 auf 5. Genau wie beschrieben !
Stefan P. aus Rodgau (Hessen, Deutschland)

Beschreibung


Materialien: lackiertes Metall
Modernes Astrolabium (mittlere Größe).

Dieses neue Astrolabium wird in gleicher Weise von Hand gefertigt, wie die Astrolabien vor über tausend Jahren. ...
 4,4   (81 Bew.)

3 neueste Bewertungen

Guter Artikel, nett verpackt. von Matthias E. aus Ganderkesee

Gutes Produkt von Ulrich A. aus Schwerte

Hätte für das Geld etwas größer sein können aber sonst im Detail super. von Bert L. aus Chemnitz

Ähnliche Artikel
Antikes Astrolabium von Geodus.
Antikes Astrolabium

Durchmesser: 20 cm
Unser Preis: 189.00 €


Modernes Astrolabium (Groß) von Geodus.
Modernes Astrolabium (Groß)

Durchmesser: 20 cm
Unser Preis: 338.00 €