<   Zurück

Beschreibung

Marke: AM
Kugeldurchmesser: 18 cm
Gesamthöhe: 30 cm
Fuß: Edelholz (Mahagoni patiniert)
Meridiane: Bronze
Gerhard Mercator (eigentlich Gerard De Kremer, latinisiert: Gerardus Mercator ) war der berühmteste Kartograf des 16. Jahrhunderts, dem Zeitalter der Entdeckungen (Magellan, Jacques Cartier, Francis Drake…).
Seine Erd- und Himmels Globen waren Referenzgloben für Kaiser Karl V.

Reproduktion eines Globus, den Mercator 1541 für Nicolas Perrenot von Granvelle (1484-1550), Kanzler von Karl V (1500-1558), fertigte.
Ein Originalexemplar aus dieser Globenserie wird im Stadtmuseum von Duisburg aufbewahrt, Stadt, wo Mercator ab 1552 lebte. Das Edelholz hat eine French-polish Bearbeitung (manuelles Polieren mit sehr zarten Patins), die den tiefen Farben ein glänzendes Aussehen und ein sehr zartes Tastsinn verleihen.

Die Liebe zum Detail, das historische Interesse und die Verwendung von hochwertigen Materialien charakterisieren diesen sehr schönen Globus der Marke AM, weltbekannt für die Museumqualität seiner Reproduktionen.
<   Zurück